Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.2004 - 

Drahtloser Internet-Zugang bei Agip

WLAN an der Tankstelle

MÜNCHEN (CW) - Die Tankstellenkette Agip baut gemeinsam mit der Airnyx AG an 400 ihrer Stationen Hotspots auf. Die Abrechnung erfolgt über T-Online sowie andere Roaming-Partner und Voucher.

Nachdem viele Spritlieferanten bereits mit Minimärkten ein neues Geschäftsfeld erschlossen haben, versucht sich Agip nun mit der Datentankstelle. Bis April 2004 will die Kette über 400 ihrer Stationen mit WLAN-Technik ausrüsten. Hierzu hat die Kette einen Kooperationsvertrag mit der Airnyx AG aus Weßling bei München geschloßen. In diesem Rahmen liefert Airnyx Intel-zertifizierte Hardware für die Hotspots. Das "Intel Wireless Verification Program Logo" soll dabei nicht nur sicherstellen, dass die Hotspots kompatibel zur Centrino-Mobiltechnik sind, sondern auch VPNs unterstützen, um Geschäftsreisenden einen sicheren Zugang zum Unternehmensnetz via Internet zu ermöglichen. Ferner übernimmt Airnyx die Abrechnung für Agip. Für die Anbindung von Roaming-Partnern wie T-Online sorgt Konzernschwester T-Systems. Auf diese Weise können beispielsweise T-Online-Anwender die Agip-Hotspots mit ihren Kundendaten nutzen und benötigen keine Voucher. (hi)