Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1985 - 

Experimente soll Immobilienmarkt transparent machen:

Wohnungssuche per Bildschirmtext

WIEN (apa) - Die Zukunftsvision "Kleinanzeigen per Btx" geistert schon seit Monaten durch die Marketingabteilung großer Tageszeitungen. Wie das in der Praxis ausschauen könnte, ist derzeit im Beratungszentrum des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) zu erfahren.

Eingespeichert wurden rund 400 "Wohnungsinserate", unter denen Wohnungssuchende einige Wochen lang von 15 bis 19 Uhr kostenlos ihre Wahl treffen können. Mit Hilfe der modernen Bildschirmtext-Technik können die Interessenten selbst feststellen, welche dieser Wohnungen am ehesten ihren Wünschen und finanziellen Möglichkeiten entsprechen.

Ein standardisiertes Wohnungsprofil, das vom Grundriß, einmaligen Investitions- und laufenden Betriebskosten über Ausstattungsmerkmale bis zu Informationen über die Infrastruktur alle für die Wahl einer passenden Wohnung wichtigen Informationen enthält und weit über bisherige Inserationsinhalte hinausgeht, hilft bei der Entscheidung.

Der VKI betont, daß er mit diesem Experiment weder dem Wohnungsamt noch Realitätenbüro oder Genossenschaften Konkurrenz machen möchte, sondern daß er dieses Programm im Rahmen eines Forschungsprojektes mit Förderung durch die Wohnbauforschung des Bautenministeriums entwickelte.

Dadurch stünden die Forschungsergebnisse auch interessierten Verlagen zur Verfügung. Sollte sich das System bewähren und später in großem Maßstab dem Publikum zur Verfügung stehen, würde dies zweifellos den Wohnungsmarkt transparenter machen, gleichzeitig aber auch den einschlägigen Kleinanzeigenmarkt revolutionieren.