Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.2003 - 

Ex-T-Online-Chef

Wolfgang Keuntje ist wieder da

MÜNCHEN (CW) - Nach einer Zwischenzeit als Berater ist der frühere T-Online-Chef Wolfgang Keuntje als Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter Airdata AG wieder an prominenter Stelle aufgetaucht.

Keuntje war dort zuvor bereits Mitglied des Aufsichtsrats. Airdata will breitbandige Netzzugänge bereitstellen und dabei die so genannte Letzte Meile per Funk überbrücken. Das Unternehmen besitzt dafür nach eigenen Angaben eine eigene Lizenz im 2,6-Gigahertz-Bereich. Der Service soll zunächst in Stuttgart starten, wo ein Erfolg versprechender Pilotversuch bereits beendet wurde. Später sollen insgesamt 30 Ballungszentren mit einer Reichweite von etwa 60 Prozent der deutschen Bevölkerung dazukommen. Keuntje kam 1983 nach dem Studium der Elektrotechnik in Darmstadt zu Alcatel SEL (mit dem Airdata in Stuttgart kooperiert). 1994 wechselte er zur Telekom-Gesellschaft Detesystems. Zwei Jahre später gründete er die On-line-Aktivitäten der Deutschen Telekom aus und übernahm die Leitung der Tochter T-Online. Diese verließ er nach deren Börsengang im Jahr 2000. (tc)