Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Santa Cruz Operation GmbH:

Word 5.0 läuft unter Unix und Xenix jetzt auf deutsch

Vornehmlich Anwendungssoftware zeigt die auf Unix-Betriebssysteme spezialisierte Santa Cruz Operation GmbH aus Frankfurt. Im Vordergrund stehen Text- und Kalkulationsprogramme für den Einsatz unter SCO Unix.

Mit Microsoft Word 5.0 zeigt Santa Cruz Operation die aus der MS-DOS-Welt bekannte Textverarbeitung unter SCO Unix System V und SCO Xenix. Die Implementierung ist eingedeutscht, einschließlich der Hilfetexte und der Rechtschreibprüfung. Bei dem Tabellenkalkulationsprogramm SCO Professional 2.0 für Unix und Xenix handelt es sich um ein "Workalike" zu Lotus 1-2-3, Version 2.01, das um eine Reihe von Funktionen für den Multiuser-Betrieb erweitert wurde. Für 1-2-3 unter das entwickelte Anwendungen lassen sich auf SCO Professional übernehmen. Die Speichergrenze von 640 KB fällt dabei unter den Tisch.

Als eine Plattform für die Büroautomation stellt SCO die Unix-Benutzeroberfläche Portefolio vor. Die Funktionen reichen vom Taschenrechner über den Terminkalender bis hin zum Electronic-Mail-System. Zudem soll die Software dem Benutzer den Umgang mit SCO Unix beziehungsweise Xenix erleichtern. Eine Clipboard-Funktion zum Austausch von Daten zwischen unterschiedlichen Anwendungen rundet das Serviceangebot der Plattform ab.

Informationen: Santa Cruz Operation GmbH,

Berner Straße 107, 6000 Frankfurt 50,

Telefon 0 69/5 09 10 70.

Halle 3, Stand D03