Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993 - 

Daniel Sillescu

Word Perfect fuer Windows - Alle Befehle blitzschnell im Griff

Anwender, die hin und wieder nach der Funktionsweise eines bestimmten Befehls suchen, haben es meistens eilig und keine Zeit, in einem tausendseitigen Standardwerk nachzublaettern. Fuer sie ist die Reihe "Quick-Referenz" von Sybex gedacht. Auf der vorderen Umschlagsseite ist der vollstaendige Menuebaum von Word Perfect fuer Windows abgedruckt. Hinter jedem Befehl steht die Seite des Heftes, auf der sich die entsprechenden Erklaerungen finden.

Der erste Teil behandelt unter dem Lauftitel "Was muss ich tun, um ..." eine Reihe der wichtigsten Fragen, die sich der ahnungslose Einsteiger stellen koennte, wenn er mit Word Perfect arbeiten will und gibt auch eine kompetente Antwort. Die darauf folgende Rubrik "Wie funktioniert dieser Befehl?" beschaeftigt sich mit den Konsequenzen von Befehlen wie Laden, Speichern, Passwort oder Exit.

In diesem Zusammenhang geht der Verfasser ein Menue nach dem anderen durch und kann fuer sich in Anspruch nehmen, keinen einzigen Befehl auszulassen. Den Abschluss des Buches bildet ein recht ausfuehrliches Stichwortverzeichnis.

Das Softcover richtet sich an Leser, die sich mit Computern und Textverarbeitungs-Programmen auskennen. Es gibt schnelle Antworten auf kurze Fragen. Gemeinsam mit allen anderen auf dem Markt angebotenen Blitzkursen, Schnelleinstiegen und Leichtmachern ist dem Titel, dass er Probleme niemals im Zusammenhang mit anderen Funktionen loest. Jede Frage des Benutzers steht fuer sich im Raum und wird per Menuebaum beantwortet. Wer professionelle Textverarbeitung mit ueppiger Gliederung, Stichwortverzeichnissen und unterschiedlichen Schrifttypen betreiben will, stoesst sehr schnell an die inhaltlichen Grenzen solcher Titel.