Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.2000 - 

Digital Dashboards und Portaltechnik

Workflow im MS-Portal

MÜNCHEN (CW) - Die Aachener Optimal Systemberatung, Lösungsspezialist für Exchange und Outlook sowie Repräsentant von Eastman-Produkten im deutschsprachigen Raum, vertreibt jetzt exklusiv die neue Version 2.5 der "Work Manager Suite" (WMS) von Eastman.

WMS besteht aus der Workflow-Lösung "WFX 2.5" (Workfolder for Microsoft Exchange), der Software für das Dokumenten-Management "DMX 2.5" (Document Manager for Microsoft Exchange) und aus "Imaging 2.5". Dabei nutzt WFX laut Hersteller die Exchange-Dienste zur Bereitstellung von kompletten Workflows und Wissens-Management-Funktionen unter Outlook. Ab sofort unterstützt WFX auch das von Microsoft entwickelte Portal "Digital Dashboards" für Knowledge-Management-Anwendungen. So lassen sich Informationen aus WMS in das Portal integrieren und dort bearbeiten. Darüber hinaus kann WFX selbst Dashboards und Links zu Web-Anwendungen enthalten.

Ferner besteht die Möglichkeit, die "Office-2000"-Funktion, die Teammitarbeitern via Inter- oder Intranet die gemeinsame Projektarbeit erlaubt, in die Produktsuite zu integrieren. Zudem können Workfolder Links in Dokumente aus den Office-2000-Server-Extensions oder dem späteren Web-Store enthalten. Schließlich unterstützt das System jetzt auch die Extensible Markup Language (XML).