Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1995

Workflow-Management gewinnt an Bedeutung SNI macht Work Party 2.0 zu einem strategischen Produkt

PADERBORN (pi) - Die Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG (SNI), Muenchen, hat "Work Party", ein Toolset fuer das Workflow- Management, in der Version 2.0 freigegeben.

Work Party wird von SNI als Querschnittstechnologie positioniert, die sich dazu eignet, bestehende und neue Anwendungen ueber offene Programmier-Schnittstellen mit Workflow-Funktionen auszustatten. Ausserdem bietet sie die Basis fuer branchenorientierte Loesungspakete von SNI und Partnern. Architektur und Schnittstellen orientieren sich am Referenzmodell der Standardisierungsorganisation "Workflow Management Coalition".

Mit Hilfe eines Organisations- und Ressourcen-Managers laesst sich die SNI-Software den systemtechnischen und organisatorischen Gegebenheiten beim Kunden anpassen. Zu den neuen Features gehoeren ferner erweiterte Sicherheitsfunktionen und das "Ereignis- Management", das eine bessere Synchronisation der Software mit Fremdanwendungen ermoeglicht. Ausserdem lassen sich neue Organisationsformen improvisieren und disponieren.