Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1993

Workshops fuer Fuehrungskraefte und Mitarbeiter Den Benutzerservice optimieren mit Blick auf neue Anforderungen

ESCHBORN (CW) - Zwei Schulungen zur Optimierung des Benutzerservice (BS) haelt die Diebold Deutschland GmbH im Juli 1992 in Eschborn ab.

An Fuehrungskraefte wendet sich der BS-Workshop, der am 13. und 14. Juli durchgefuehrt wird. Unzureichende Strategien, mangelnde Abgrenzung zu den Fachabteilungen und ungenuegend qualifizierte Mitarbeiter verhindern nach Beobachtung des Eschborner Marktforschungsunternehmens haeufig den effektiven Betrieb des BS.

Steigende Kosten und die zunehmende technische Komplexitaet verstaerken darueber hinaus die Outsourcing-Erwaegungen von Entscheidungstraegern und ruecken den BS ebenfalls in den Blickpunkt moeglicher Veraenderungen.

Vor diesem Hintergrund soll der Workshop Gelegenheit geben, mit praxiserfahrenen Referenten Verbesserungsmoeglichkeiten und neue Strategien zu erarbeiten. Die Teilnahmegebuehr betraegt rund 2127 Mark.

Fuer BS-Mitarbeiter wurde der Workshop "Erfolgreiche Kommunikation mit Anwendern" konzipiert, der am 21. und 22. Juli stattfindet. BS-Mitarbeiter sind laut Diebold verantwortlich fuer den Dialog mit haeufig sehr unterschiedlichen User-Gruppen. Es gelte gemeinsame Unternehmensziele zu entwickeln und zu gestalten.

Zur Bewaeltigung dieser Aufgabe beduerfe es eines breiten Verhaltensrepertoires, einer positiven Grundeinstellung sowie einer hohen Frustrationstoleranz. Der Workshop vermittelt Methoden der Kommunikation, der Gespraechvorbereitung und der Verhandlungsfuehrung. In der Kursgebuehr von 2070 Mark sind eine Dokumentation sowie Verpflegung enthalten.

Informationen: Diebold Deutschland GmbH, Frankfurter Strasse 27,

65760 Eschborn, Telefon 061 96/903-420,

Telefax 061 96/903-460.