Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1996

Workstations mit Hypersparc von Ross

MÜNCHEN (CW) - Die zu Ross Technology gehörende Firma Ross Microcomputer hat zwei auf dem Hypersparc-Prozessor basierende Workstations vorgestellt, die "Hyperstation 20" und "Hyperstation 30". Die kleinere Workstation kann wahlweise mit einem, zwei oder vier Hypersparc-CPUs mit 125 Megahertz Taktrate bestückt werden. Die Hyperstation 30 erreicht mit zwei 166-Megahertz-Chips Meßwerte von 9,243 Specint92 und 10,495 Specfp92. Als Bildschirme stehen ein 17- und ein 21-Zoll-Farbmonitor zur Auswahl. Die Einstiegspreise liegen bei 10500 beziehungsweise 17300 Dollar.