Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.05.1998

Worldcom mit Verlusten

NEW YORK (CW) - Der US-Carrier Worldcom meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 1998 einen Verlust von 415,7 Millionen Dollar oder 41 Cent je Aktie. In das Bilanzergebnis eingeflossen sind allerdings hohe Sonderaufwendungen, darunter Ratenzahlungen für den Kauf der Netzwerk-Infrastruktur der beiden Dienste Compuserve und America Online (AOL). Ohne die außergewöhnlichen Belastungen hätte das Unternehmen einen Nettogewinn von 18 Cent je Aktie ausweisen können. Der Umsatz der texanischen Telefongesellschaft, die 1997 durch die Fusion mit MCI Schlagzeilen gemacht hatte, stieg im Vergleich zum ersten Quartal 1997 um 36 Prozent von 1,7 auf 2,3 Milliarden Dollar.