Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1989

WORM-Laufwerk mit dem größten Speiche

TOKIO (IDG) - Ein WORM-Laufwerk (Write Once Read Many) mit der Speicherkapazität von 1,2 Gigabyte wird ab September 1989 von Kawasaki Steel Corp. auf den Markt gebracht. Dieses 5?-Zoll-Laufwerk bietet die größte Kapazität aller bisher bekannten optischen Speichermedien. Derzeitige optische Disks besitzen Speichervermögen zwischen 600 und 800 MB.

Das KL1200 wurde von der US-amerikanischen Firma Information Storage Inc., Colorado Springs, entwickelt und wird von Kawasaki produziert. Es soll 5 000 Dollar kosten.