Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.2005

WRQ und Attachmate werden verschmolzen

Investoren kaufen beide Unternehmen.

Eine Investorengruppe unter Führung von Golden Gate Capital, Francisco Partners und Thoma Cressey Equity Partners hat angekündigt, Attachmate zu übernehmen, einen Anbieter von Lösungen für den Zugriff auf Legacy-Anwendungen. Finanzielle Details sind nicht bekannt. Nach Abschluss des Deals Ende Mai soll Attachmate mit der im selben Marktsegment agierenden WRQ aus Seattle zusammengelegt werden, die die gleichen Investoren im Dezember 2004 aufgekauft hatten.

Der aktuelle WRQ-Chairman Jeffrey Hawn soll dann CEO und Vorsitzender des Verwaltungsrats der resultierenden Firma werden. Hawn ist erst seit Januar dieses Jahres im Amt, zuvor arbeitete er als Senior Vice President of Operations für BMC Software und war Partner bei McKinsey. Laut Gartner wächst der Markt für Legacy-Integration Jahr für Jahr im zweitstelligen Prozentbereich. Insbesondere der Trend zu Service-orientierten Architekturen könnte für weiteren Auftrieb sorgen. (tc)