Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.04.2009

WSJ: 3M streicht im ersten Quartal weitere 1.200 Stellen

ST. PAUL (Dow Jones)--Der Mischkonzern 3M Co (MMM) hat im ersten Quartal 2009 weitere Stellen gestrichen. Aufgrund der Wirtschaftskrise baute das in St. Paul im US-Bundesstaat Minnesota ansässige Unternehmen nach Angaben von Dienstagabend 1.200 Arbeitsplätze ab. Dies entspricht rund 1,5% der insgesamt 79.000 Beschäftigten.

ST. PAUL (Dow Jones)--Der Mischkonzern 3M Co (MMM) hat im ersten Quartal 2009 weitere Stellen gestrichen. Aufgrund der Wirtschaftskrise baute das in St. Paul im US-Bundesstaat Minnesota ansässige Unternehmen nach Angaben von Dienstagabend 1.200 Arbeitsplätze ab. Dies entspricht rund 1,5% der insgesamt 79.000 Beschäftigten.

Eine 3M-Sprecherin sagte, vor dem Hintergrund des schwierigen Marktumfelds würden alle Geschäftsbereiche ständig analysiert. Wenn nötig würden Anpassungen umgesetzt. Bereits im Schlussquartal 2008 hatte der Mischkonzern 2.400 Stellen gestrichen.

Webseite: http://www.3m.com -Von Joe Barrett, The Wall Street Journal; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.