Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.03.2010

WSJ: Apple erfreut sich reger Nachfrage nach iPad Tablet-PC - Kreise

Von Yukari Iwatani Kane und Sam Schechner WALL STREET JOURNAL

Von Yukari Iwatani Kane und Sam Schechner WALL STREET JOURNAL

CUPERTINO (Dow Jones)--Der iPad Tablet-PC des Computerherstellers Apple erfreut sich anscheindend einer regen Kundennachfrage. Seit vergangenen Freitag könne der iPad vorbestellt werden und Apple habe bereits hunderttausende Bestellungen, sagten informierte Personen. Der Konzern könnte so in den ersten drei Monaten mehr iPads verkaufen als seinerzeit iPods. Allerdings arbeite Apple noch mit einigen Medienunternehmen daran, den Inhalt für den iPad sicherzustellen.

Apple verhandele derzeit noch mit Medienfirmen über einen Preisnachlass beim Herunterladen von Fernsehsendungen, die man sich auf dem Gerät ansehen kann. Die Gespräche mit einigen Konzernen gestalteten sich allerdings schwierig, weil manchen Firmen eine Zusammenarbeit mit Apple nicht gewinnbringend erscheine, sagten die Personen. Ein Sprecher von Apple wollte in der Sache keinen Kommentar abgeben.

Apple mit Sitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien versucht mit dem iPad neben dem Musik- und Videomarkt auch in den E-Book-Markt vorzudringen und als Wettbewerber zum Amazon Kindle aufzutreten. Apple soll nach Einschätzung von Beobachtern bereits Verträge mit fünf Verlagen in den Vereinigten Staaten geschlossen haben, um deren Bücher im neuen iBookstore vertreiben zu können. Auch als Wiedergabemedium für elektronische Zeitungen und Zeitschriften versuche Apple derzeit, das iPad zu etablieren.

Das Unternehmen will den Tablet-Computer am 3. April in den USA auf den Markt bringen.

Webseite: www.apple.com DJG/DJN/cbr/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.