Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.2009

WSJ: eBay will Skype-Verkauf wie geplant durchziehen

Von Geoffrey A. Fowler

THE WALL STREET JOURNAL

NEW YORK (Dow Jones)--Das Online-Auktionshaus eBay wird seine Online-Kommunikationsplattform Skype wie geplant in dieser Woche für 2 Mrd USD an eine Investorengruppe verkaufen. Bis auf ein zwei Wettbewerbsbehörden in Osteuropa hätten alle Kartellwächter dem Verkauf zugestimmt, sagte eBay-CEO John Donahoe am Donnerstag. Die Konditionen, wie sie bereits im September mitgeteilt wurden, blieben unverändert.

Nach der Ankündigung des Verkaufs waren eBay und die Investorengruppe von Niklas Zennström und Janus Friis verklagt worden. Die beiden Mitbegründer von Skype machten Urheberrechtsverletzungen geltend und versuchten eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf zu erwirken. Spekuliert wird seither, dass der Verkauf neu verhandelt werden muss.

Webseite: www.wsj.com -Von Geoffrey A. Fowler, The Wall Street Journal; +49 (0)69 - 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/rio

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.