Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.2010

WSJ: GE Capital will Gewerbeimmobilien-Portfolio halbieren

Von Bob Sechler und Paul Glader THE WALL STREET JOURNAL

Von Bob Sechler und Paul Glader THE WALL STREET JOURNAL

NEW YORK (Dow Jones)--Die Finanzsparte des US-Mischkonzerns General Electric (GE) will ihre Bestände an Gewerbeimmobilien halbieren. GE Capital besitzt ein Asset-Portfolio im Volumen von 80 Mrd USD, zu dem etwa Büro- und Appartementgebäude zählen sowie durch Gewerbeimmobilien besicherte Kredite. Nach Aussage von GE-Capital-CEO Mike Neal vom Freitag soll das Portfolio auf 40 Mrd USD reduziert und die Beschaffenheit mehr auf Kredite ausgelegt werden. Einen genauen Zeitplan für das Ziel nannte Neal nicht.

Der Marktwert der Gewerbeimmobilien von GE ist nach Schätzungen des Unternehmens seit 2008 um annähernd 40% oder 7 Mrd USD gefallen. Zudem hat der Konzern seit 2008 mehr als 1,6 Mrd USD in seinem Kredit-Portfolio im Bereich Gewerbeimmobilien verloren. Dazu gehören Kredite an Dritte zum Kauf oder zur Entwicklung von Liegenschaften. "Wir haben den freien Fall der Assetwerte wahrscheinlich weitgehend überstanden", sagte Neal weiter. Noch sei der Gewerbeimmobilien-Sektor aber nicht ganz über dem Berg.

Die Reduzierung des Gewerbeimmobilien-Portfolios ist Teil der Bemühungen von GE, die Finanzsparte Capital auf rund 450 Mrd USD an Assets von rund 650 Mrd USD Ende 2009 zu verkleinern.

Webseite: www.wsj.com -Von Bob Sechler und Paul Glader, The Wall Street Journal, +49 (0)69 29725 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/has Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.