Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2010

WSJ: Verizon-CFO John Killian zieht sich gegen Jahresende zurück

Von Spencer E. Ante THE WALL STREET JOURNAL

Von Spencer E. Ante THE WALL STREET JOURNAL

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Telekommunikationskonzern Verizon muss sich einen neuen CFO suchen. Wie der New Yorker Konzern mitteilte, will John F. Killian nach 31 Jahren im Unternehmen gegen Jahresende von seinem Posten zurücktreten. Wer die Aufgaben übernehmen soll, ist noch nicht klar. Wahrscheinlich sei jedoch ein Nachfolger aus den eigenen Reihen. Killian selbst bezeichnete seine Entscheidung als "echten Ruhestand".

Der 55-Jährige war seit März 2009 CFO der Verizon Communications Inc. Er hatte Doreen Toben ersetzt, die Anfang 2009 in den Ruhestand gegangen war. Davor hatte Killian drei Jahre lang Verizon Business geleitet und sich um die Integration der MCI Inc gekümmert, die das Unternehmen 2006 für 8,6 Mrd USD gekauft hatte.

Webseiten: www.wsj.com www.verizon.com -Von Spencer E. Ante, The Wall Street Journal, +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/bam

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.