Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2010

WTO entscheidet am Dienstag über EU-Hilfen für Airbus - Presse

GENF (Dow Jones)--Die Welthandelsorganisation WTO will einem Pressebericht zufolge am Dienstag eine endgültige Entscheidung über die Zulässigkeit von EU-Subventionen für den Flugzeughersteller Airbus treffen. Das erfuhr der Online-Nachrichtendienst SeattlePI.com am Freitag von einer mit der Sache vertrauten Person.

GENF (Dow Jones)--Die Welthandelsorganisation WTO will einem Pressebericht zufolge am Dienstag eine endgültige Entscheidung über die Zulässigkeit von EU-Subventionen für den Flugzeughersteller Airbus treffen. Das erfuhr der Online-Nachrichtendienst SeattlePI.com am Freitag von einer mit der Sache vertrauten Person.

Bei den EU-Hilfen handelte es sich um Startkredite an die EADS-Tochter Airbus, die nicht zurückgezahlt werden mussten, wenn das mit dem Geld entwickelte Flugzeug Verluste machte. Ein WTO-Gremium kam im vergangenen Jahr bereits zu der Auffassung, dass die Hilfen aus Ländern der Europäischen Union (EU) Wettbewerbsregeln verletzen. Diese vorläufige Entscheidung war jedoch vertraulich.

Nächste Woche dürfte die in Genf ansässige Organisation nun ausführen, welche der Hilfsprogramme nach ihrer Einschätzung unzulässig oder strafbar sind. Es wird erwartet, dass die EU in Berufung geht.

Webseite: www.seattlepi.com www.airbus.com www.wto.org DJG/DJN/sha/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.