Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1989 - 

lnformationsaustausch mit Sigma-Projekt initiiert:

X/Open schließt Vertrau mit Japanern

LONDON (CW) - Ein Kooperationsabkommen auf technischer Ebene haben X/Open und die japanische Information Technology Promotion Agency (IPA) geschlossen. Die Kooperationsvereinbarung soll den frühzeitigen Informationsaustausch über die jeweiligen Definitionen beider Partner sicherstellen.

Aus diesem Grund wurde zunächst eine gemeinsame Arbeitsgruppe gegründet. Wie Präsident Geoff Morris, Präsident von X/Open, erläutert, dient dieses Gremium dazu, mögliche gemeinsame Arbeitsbereiche sowie deren Inhalte zu diskutieren.

Das Abkommen bezieht sich vor allem auf das 1985 unter der Obhut des MITI gestartete Sigma-Projekt. Ziel dieses Vorhabens ist die Standardisierung von japanischsprachiger Software für Unix-Systeme und die Bereitstellung einer gemeinsamen Plattform für Software-Entwicklungstools. Mehr als 200 Unternehmen haben sich bereits dem Projekt angeschlossen - darunter einige Tochtergesellschaften von Computerherstellern aus Europa und den Vereinigten Staaten.