Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer SVP soll die Reichweite vergrößern

Xerox ernennt Pete Peterson zum Channel-Chef

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Das US-Unternehmen aus Norwalk in Connecticut hat einen erfahrenen Channel-Profi aus der Distribution zum strategischen Kopf der weltweiten Vertriebsorganisation gemacht.

Die Xerox Corporation hat die Ernennung von Pete Peterson zum Senior Vice President of Global Channel Strategy bekannt gegeben. Als Team-Chef ist Peterson sowohl für das Wachstum bei Umsatz und Gewinn, als auch für die Leitung und Durchführung zielgerichteter Investitionen über direkte und indirekte Vertriebskanäle zuständig.

Pete Peterson, Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox, verantwortet seit März 2017 Wachstum und Gewinn der weltweiten Vertriebskanäle.
Pete Peterson, Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox, verantwortet seit März 2017 Wachstum und Gewinn der weltweiten Vertriebskanäle.
Foto: Xerox

Xerox konzentriere sich verstärkt darauf, die Reichweite seiner Vertriebskanäle insbesondere im Bereich der Multibrand-Partner weiter auszubauen, so die Münchener Deutschland-Zentrale. Der US-Konzern will seinen Partnern zukünftig eine größere Bandbreite von Produkten, Lösungen, vertikal integrierten Tools sowie leistungsstarke Technologien und Serviceprozesse anbieten.

Peterson kommt von Tessco Technologies, wo er ein paar Monate als SVP Sales die Vertriebsorganisation verantwortete. Zuvor war er ein knappes Jahr als VP Global Channels beim US-Netzwerkspezialisten Brocade. Zudem kann er aus fast 20 Jahren Erfahrung in verantwortlichen Sales- und Marketing-Funktionen beim US-Konzern Tech Data schöpfen, wo er zuletzt als SVP Global Business Development bis November 2015 tätig war.

Der gelernte Finanzanalyst verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen von der Tuskegee University und einen Master in Business Administration von der Florida State University. (KEW)

Lesetipp: Jeff Jacobson wird CEO der Xerox Corporation