Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1985

Xerox geht mit dickem Verlust ins Jahr 1985

08.02.1985

STAMFORD (CW) - Der Gewinn der Xerox Corp. war 1984 um 38 Prozent geringer als im Jahr zuvor. Er sank von 466 auf 291 Millionen Dollar. Der Umsatz hingegen stieg auf 8,8 (8,3) Milliarden Dollar. Im vierten Quartal des jetzt abgelaufenen Geschäftsjahres verzeichnete Xerox einen Nettoverlust von 12 Millionen Dollar.

Für den Korrespondenzzeitraum des Vorjahres hatte der Kopierergigant noch einen Gewinn von 26 Millionen ausgewiesen. Das Minus in 1984 führt Xerox auf das Versicherungsgeschäft und den 85 Millionen Dollar Verlust der inzwischen vollständig abgeschriebenen Tochter in Shugart zurück.. Die Versicherungstochter Crum & Forster belastet mit roten Zahlen in Höhe von 10 Millionen Dollar die Xerox-Bilanz. Grund sei der Preisdruck bei den Unfall- und Eigentumsversicherungen.