Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.2006

Xerox schluckt XMPie

Xerox hat für 54 Millionen Dollar das New Yorker Unternehmen XMPie übernommen, dessen Spezial-Software,individuelle Marketingkampagnen ermöglicht. So können mit ihr zum Beispiel persönliche Broschüren, Mailings oder Kataloge erstellt werden. Ferner entwickelt XMPie maßgeschneiderte Websites für den Online-Einkauf. Xerox fungiert schon länger als Partner beziehungsweise Reseller der XMPie-Software. Mit der Übernahme biete man den Kunden nun eine komplette Lösung für multimediale Marketing-Kampagnen, kommentiert Ursula M. Burns, Präsidentin von Xerox Business Group Operations.

Infotrends sieht bis zum Jahr 2009 ein Wachstum von 26 Prozent für solch personalisierte Spezial-Software. Dies käme einer Verdreifachung des Marktvolumens von 5,3 auf 16,6 Milliarden Dollar gleich. Boris Böhles