Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1989

Xerox tritt OST und Unix Inc. bei

MÜNCHEN(CW) - In beiden Unix-Lagern möchte die Xerox Corp., Rochester/New York, für einen einheitlichen Unix-Standard plädieren. Aus diesem Grund, so das Unternehmen, habe man sich entschlossen, sowohl der Open Software Foundation (OSF) als auch der Unix International Inc. beizutreten.

Das Unternehmen glaubt nicht, sich mit seiner Doppelmitgliedschaft zwischen alle Stühle zu setzen, denn, so Xerox: "Unsere Entscheidung wird von Mitgliedern in beiden Gremien gestützt. So tritt Sun Microsystems bei Unix International und Siemens bei der OSF für einen umfassenden Unix-Standard ein."

Außerdem gab Xerox bekannt, daß sie Produkte wie Netz-Service- und Dokumenten-Verarbeitungs-Software auf das kommende Unix sowie auf die Sparc-Architektur von Sun Microsystems konvertieren möchte.