Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.2002 - 

Gerüchte um Standort Deutschland

Xerox will weiter entlassen

13.09.2002
MÜNCHEN (CW) - Der Kopiererhersteller Xerox will innerhalb der nächsten drei Jahre die Hälfte seiner Stellen in Deutschland abbauen.

Dies geht aus einem Bericht des "Handelsblatt" hervor, dem Informationen des Betriebsrates an die Mitarbeiter vorliegen. Demnach sollen bis 2004 rund 500 der 973 Stellen gestrichen werden. Das Unternehmen will wesentliche Aufgaben, die bislang von der in Neuss ansässigen GmbH ausgeführt wurden, entweder an externe Dienstleister oder neu zu gründenden Unternehmen auslagern. Der angeschlagenen Konzern hatte seit Beginn einer umfangreichen Restrukturierung im Oktober 2000 weltweit zirka 20 000 Mitarbeiter entlassen, in Deutschland waren Anfang 2001 rund 700 Stellen abgebaut worden. Die Gerüchte über die jetzt geplanten Kürzungen wurden offiziell noch nicht bestätigt. (rs)