Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2010

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 6.200 (XETRA-Schluss: 6.194) Pkt.

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach Aussage eines Händlers von Lang & Schwarz ist am Montagabend im nachbörslichen Geschäft mit deutschen Aktien seit Xetra-Schluss "nicht viel passiert". Die US-Börsen hätten sich nur unwesentlich bewegt. ProSiebenSat.1 Media, die im Xetra-Handel um 12,4% angezogen hatten, kamen im nachbörslichen Geschäft wieder etwas zurück. Gegen 22.00 Uhr MESZ wurden die in der Mitte mit 13,77 EUR gestellt, was 1,4% unter Xetra-Schluss lag.

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach Aussage eines Händlers von Lang & Schwarz ist am Montagabend im nachbörslichen Geschäft mit deutschen Aktien seit Xetra-Schluss "nicht viel passiert". Die US-Börsen hätten sich nur unwesentlich bewegt. ProSiebenSat.1 Media, die im Xetra-Handel um 12,4% angezogen hatten, kamen im nachbörslichen Geschäft wieder etwas zurück. Gegen 22.00 Uhr MESZ wurden die in der Mitte mit 13,77 EUR gestellt, was 1,4% unter Xetra-Schluss lag.

Kontron will sich auf dem Zukunftsmarkt Energie verstärken und steigt bei dem Spezialisten für Energiemanagement Ubitronix System Solutions ein. Kontron übernehme 40% an dem Unternehmen, teilte der Hersteller eingebetteter Rechnertechnologie am Montagabend mit. Zudem übernehme das TecDAX-Unternehmen die Mehrheit der Stimmrechte. Kontron habe sich zusätzlich die Option auf eine Aufstockung der Anteile auf über 70% gesichert. Die Aktie gab 1,2% auf 6,20 EUR nach.

Air Berlin will Mitglied bei der Flugallianz Oneworld werden. Wie Deutschlands zweitgrößte Fluglinie mitteilte, hat sie sich mit der oneworld Management Company Ltd über die Eckpunkte einer Mitgliedschaft verständigt. Die Aktie wurde 3,8% höher auf 3,64 EUR gestellt. Jungheinrich hat nach eigenen Angaben im ersten Halbjahr 2010 ein über den Erwartungen liegendes Ergebnis erwirtschaftet. Die Titel wurden 2,3% höher auf 21,95 EUR getaxt.

22.00 Uhr 17.35 Uhr Veränderung XDAX* 6.200 +0,1% XETRA-Schluss DAX 6.194

*Der XDAX bildet die Entwicklung des DAX-Future bereinigt um Zinszahlungen ab.

DJG/flf

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.