Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1991

XOpen wählt Protokolle von Microsoft

ESSEN (pi) - Die Herstellergruppe X/Open bindet jetzt lokale PC-Netze in ihr Open -Systems-Konzept ein. Zu diesem Zweck hat die Organisation die mit SMB abgekürzten "Server Message Block"-Protokolle von Microsoft übernommen.

Mit Hilfe dieser Protokolle wird es nach Angaben der Gruppe möglich, über einen X/Openkonformen Server zwischen den PC-Betriebssystemen DOS- und OS/2 zu kommunizieren. Eine weitere Spezifikation, die im Laufe dieses Jahres publiziert werden soll, gibt Software-Entwicklern die Möglichkeit, Client-Server-Anwendungen zu schreiben, deren Serverkomponenten auf alle X/Open-kompatiblen Systeme portierbar sind.

X/Open legt Wert auf die Festellung, daß die Übernahme von Herstellerspezifikationen wie Microsofts SMB noch keine endgültige Entscheidung für diese Protokolle impliziert. Vielmehr zeichne die Organisation damit Techniken aus, die möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt in die Leitlinien des XPG3-Guides übernommen werden.