Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1995 - 

Neue Produkte

Xyratex bietet unter OS/2 DB2-Abfragen

HAVANT (pi) - Mit "XY-Query" bietet die britische Xyratex, Havant International Ltd. ein OS/2-Tool an, mit dem sich Zugriffe auf die DB2-Datenbanken der IBM gestalten und auswerten lassen. Das Produkt, das Ende 1995 auf den Markt kommen soll, eigne sich fuer Programmierer und Endanwender.

XY-Query erlaube, die Abfragen als Icons auf dem Desktop des Users zu installieren. Ausserdem lassen sich die Abfragen in zwei Sprachen editieren: der Structured Query Language (SQL) und dem produkteigenen "Query Builder". Die Daten sind in gaengige Spreadsheet-Formate uebertragbar; Grafiken koennen exportiert werden.

Die Installation ist nach Herstellerangaben vergleichsweise einfach. Das Programm wird auf einer Diskette ausgeliefert und laeuft auf 386er PCs. XY-Query benoetigt 2,5 MB Speicherplatz.

Geplant sind Versionen fuer Windows, Windows NT und Unix sowie die Unterstuetzung weiterer relationaler Datenbanksysteme und der Microsoft-Schnittstelle Open Database Connectivity (ODBC). Xyratex ging als eigenstaendiges Unternehmen aus der frueheren IBM-Niederlassung in Havant hervor.