Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2008

Yahoo hat noch keine Entscheidung zu Microsoft-Angebot getroffen

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Der Board des Internetkonzerns Yahoo hat noch keine Entscheidung über das Übernahmeangebot von Microsoft getroffen. Yahoo-CEO Jerry Yang erklärte in einer E-Mail an die Mitarbeitern vom Mittwoch, das Management prüfe eine Reihe strategischer Alternativen. Dabei lasse man sich von "führenden Beratungsgesellschaften" helfen. Das Intersse von Microsoft beweise abermals die "enorme Stärke" der Marke und Vermögenswerte von Yahoo, so Yang weiter.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Der Board des Internetkonzerns Yahoo hat noch keine Entscheidung über das Übernahmeangebot von Microsoft getroffen. Yahoo-CEO Jerry Yang erklärte in einer E-Mail an die Mitarbeitern vom Mittwoch, das Management prüfe eine Reihe strategischer Alternativen. Dabei lasse man sich von "führenden Beratungsgesellschaften" helfen. Das Intersse von Microsoft beweise abermals die "enorme Stärke" der Marke und Vermögenswerte von Yahoo, so Yang weiter.

Die Microsoft Corp mit Sitz in Redmond hatte am Freitag dem Internetunternehmen Yahoo eine Übernahme für rund 44,6 Mrd USD vorgeschlagen. Yahoo hat das Angebot bereits als "unerbeten" bezeichnet. Mit einer Übernahme von Yahoo versucht Microsoft die Vormachtstellung der Google Inc im Bereich Onlinewerbung zu brechen. Der Onlinewerbemarkt erreichte 2007 ein Marktvolumen von über 40 Mrd USD. Eine Übernahme von Yahoo wäre für Microsoft der teuersten Einkauf der Firmengeschichte. Microsoft will 31 USD je Yahoo-Aktie in eigenen Papieren und in bar zu zahlen.

Webseiten: http://www.microsoft.com http://www.yahoo.com http://www.google.com DJG/cbr/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.