Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.2016 - 

Spezialisten für China-Expansion

YaHui Luo ist Managing Director von Azoya

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der in Hongkong ansässige Lösungsanbieter für grenzüberschreitenden E-Commerce hat in München eine Tochterfirma gegründet. Die neue Managerin ist bereits seit 2015 für den Konzern in Deutschland tätig.

Die weltweit agierende Azoya Group beruft YaHui Luo als Managing Director für die DACH-Region. Die Diplom-Wirtschaftsingenieurin verantwortet alle Vertriebsaktivitäten der Azoya International Germany im deutschsprachigen Raum und soll den Konzern in der DACH-Region als feste Größe am Markt positionieren. Azoya gehört zur Lenovo-Gruppe.

YaHui Luo hat den Run auf westeuropäische Produkte in China miterlebt. Sie berät als Managing Director bei Azoya den deutschen Handel und Retail über deren Möglichkeiten.
YaHui Luo hat den Run auf westeuropäische Produkte in China miterlebt. Sie berät als Managing Director bei Azoya den deutschen Handel und Retail über deren Möglichkeiten.
Foto: Azoya

Ihr Know-how im grenzüberschreitenden E-Commerce eignete sich YaHui Luo in den letzten fünf Jahren an. Als Director Business Development China beriet sie die Govisors GmbH und war als Projekteinkäuferin für die Knorr-Bremse AG tätig. Luo studierte in Peking und München. Die zweifache Mutter lebt seit 2003 in Deutschland.

"Mit YaHui Luo schlagen wir die perfekte Brücke zwischen China und Deutschland. Als Chinesin versteht YaHui die Konsumenten, ihr Kaufverhalten und ihre Bedürfnisse. Gleichzeitig kann sich in die deutsche Denkweise hineinversetzen, da sie selbst in Deutschland studiert und gearbeitet hat", sagt Don Zhao, Mitgründer von Azoya International. "Wir freuen uns, dass wir mit YaHui eine Expertin gefunden haben, die unsere Projekte in der DACH-Region leitet und weiter ausbaut."

Luo ist bereits seit 2015 für Azoya im deutschsprachigen Raum aktiv. "Ich freue mich über diese neue Aufgabe, vor allem da Azoya nun auch in Deutschland mit einem Tochterunternehmen ansässig ist", erklärt YaHui Luo. "Der chinesische Cross-Border E-Commerce Markt bietet noch sehr viel Potenzial, das viele deutsche Händler noch nicht realisiert haben. Das möchte ich mit meinem Team hier vor Ort ändern." (KEW)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!