Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.2001 - 

Internet-Nutzung in Deuschland

Zahl der Einkäufer im Web wächst langsam, aber stetig

09.02.2001
MÜNCHEN (CW) - Die Zahl der deutschen Surfer, die online einkaufen, wächst - auch wenn man nicht gerade von einem Boom sprechen kann. Der Einzelhandel profitierte im Internet vor allem vom Weihnachtsgeschäft.

Den Marktforschern von MMXI Europe zufolge konnten die Retail-Angebote im Dezember rund eine halbe Million mehr Besucher verzeichnen als im Vormonat - das entspricht einem Zuwachs von zehn Prozent auf 6,7 Millionen User. Im Vergleich zum Dezember 1999 hat sich die Zahl der Nutzer von Shopping-Sites sogar mehr als verdreifacht.

Die Top Ten der deutschen Retail-Sites führt nach wie vor der Online-Buchhändler Amazon.de an, gefolgt von bol.de und quelle. de. Auch traditionelle Offline-Marken wie tchibo.de oder neckermann.de gewannen laut Thomas Pauschert, Geschäftsführer von MMXI Deutschland, deutlich an Beliebtheit. Reichweitenzuwächse verzeichneten im Weihnachtsgeschäft außerdem die Wellness- und Kosmetik-Site beautynet.de, die Internet-Spielwarengeschäfte lego.de, alltoys.de und toyzone.de sowie Anbieter von elektronischen Grußkarten wie edgar.de, bluemountain.com und americangreetings.com. Rund 1,7 Millionen Surfer besuchten im vergangenen Dezember eine E-Card-Website.

Die Verweildauer auf den Angeboten ist ebenfalls deutlich gestiegen: Im Dezember 1999 lag sie noch bei durchschnittlich 16,4 Minuten - ein Jahr später waren es bereits 41,8 Minuten. Nick Jones, Senior Analyst von Jupiter MMXI, sieht hier vor allem Chancen für Werbeaktivitäten: "Je länger Surfer bleiben, umso besser lernen sie die Möglichkeiten und Angebote der E-Shops kennen."

Gefragte ShopsRang Dez.00 / Rang Dez.99 / Domain / Reichweite in Prozent / Anzahl Besucher in Tausend

1 / 1 / Amazon.de / 22,3 / 2605

2 / 2 / Bol.de / 9,0 / 1055

3 / 3 / Quelle.de / 6,5 / 758

4 / 8 / Amazon.com / 6,1 / 717

5 / - / Handy.de / 5,1 / 596

6 / 5 / Otto.de / 5,0 / 584

7 / 20 / Tchibo.de / 4,7 / 552

8 / 4 / Letsbuyit.com / 4,6 / 540

9 / 12 / Neckermann.de / 4,4 / 513

10 / 6 / Mediantis.de / 4,0 / 465