Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.2004 - 

IT-Serviceprojekte nehmen zu

Zahl der Großaufträge steigt

MÜNCHEN (CW) - Der IT-Dienstleistungssektor hat seine Erholung im zweiten Quartal 2004 fortgesetzt. Nach Untersuchungen von "Computerwire" wurden in den Monaten April, Mai und Juni insgesamt 416 IT-Serviceaufträge mit einem Wert von mindestens einer Million Dollar gemeldet.

Berücksichtigt wurden Kontrakte aus den Segmenten IT- und Business-Process-Outsourcing (BPO), IT-Beratung und Systemintegration. Das Gesamtvolumen der Aufträge stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 80 Prozent auf 44,1 Milliarden Dollar. Positiver Trend im zweiten Quartal war der deutlich höhere Durchschnittswert. Demnach kletterte das mittlere Auftragsvolumen im Jahresvergleich um 68 Prozent von 63 Millionen auf 106 Millionen Dollar. Zwar blieb die Zahl der Milliarden-Dollar-Deals mit sechs Stück gegenüber dem Vorjahreszeitraum konstant, die Menge der Aufträge mit einem Wert von mehr als 100 Millionen Dollar kletterte dagegen um 70 Prozent auf 70 Projekte.

Den mit einem Volumen von bis zu zehn Milliarden Dollar mit Abstand größten IT-Servicedeal zog Accenture an Land. Das Beratungshaus soll als Generalunternehmer für das US-Ministerium für Innere Sicherheit (Homeland Security) im Rahmen des Projekts "US-Visit" Grenzkontrollen einrichten und betreiben. (mb)