Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.09.1992

Zahl der Testroutinen um ein Drittel erhöht Programm prüft Konformität zu neuesten Unix-Standards

MÜNCHEN (CW)-Das Unix-Standardisierungsgremium X/Open hat begonnen VSX4 auszuliefern, ein Testprogramm zur SW-Überprüfung auf Konformität zum Standard XPG4, an seine Teilhaber, Distributoren und Testzentren.

Das neue Testprogramm ist gegenüber der Vorgängerversion VSX3 bedeutend umfangreicher. Die Software führt nun 7300 (statt bisher 5500 ) Tests durch, weshalb es für die Entwickler nötig war, 484000 statt 283 000 Befehlszeilen zu schreiben.

VSX4 ist nach einer X/Open-Meldung vollständig an die Posix-Norm 1003.1 1990 (ISO 9945-1) angeglichen und bietet -zusätzlich zur Einhaltung der XPG4-Standards-Möglichkeiten zur einer Weiterschreibung für die Aufnahme des kommenden US-Standards Fips 151-2. Ebenso sind Tests für computerspezifische Mehrwortsprachen beziehungsweise Mehrwortzeichen vorhanden. VSX4 läuft unter der gemeinsamen Testdatensatzstruktur (TET) der Unix International und der Open Software Foundation.