Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.06.2005

Zahl der Woche

200 Millionen Dollar will der Chipriese Intel in chinesische Startups stecken. Mit den Mitteln aus dem Intel Capital China Technology Fund sollen innovative Unternehmen aus dem Reich der Mitte gefördert werden, die sich mit der Entwicklung von Hardware, Software und Services in den Bereichen Mobilfunk, Breitband-Internet und Chips beschäftigen. Der weltgrößte Halbleiterkonzern ist seit 20 Jahren in China operativ tätig, seit 1998 hat die Risikokapitalsparte Intel Capital dort insgesamt 50 strategische Investments vorgenommen.