Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.2006

Zahl der Woche

<zue>3 bis 5 Terabyte an Open-Source-Code wird ab nächstem Monat die Suchmaschine Krugle durchforsten. Dabei sollen nicht nur Programmcode und Dokumentationen quelloffener Softwareprojekte indexiert werden. Auch Repositories, etwa von Sourceforge.net, oder Firmen-Sites wie das Sun Developer Network werden durchsucht. Entwickler können Bemerkungen zu Code und Dokumentation hinzufügen, Lesezeichen setzen und Sammlungen von Suchresultaten in einem &#34;Workspace&#34; mit Karteireitern und eigener URL sichern. Finanzieren will Unternehmensgründer Ken Krugle die Site mit Werbung.</zue>