Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.2008

Zahl der Woche

355 000 IBM-Mitarbeiter werden auf ihren PCs und Notebooks künftig mit der Verschlüsselungssoftware von PGP arbeiten, um die Daten auf den Geräten vertraulich zu halten. In der Vergangenheit hatte IBM bereits in kleineren Bereichen Daten verschlüsselt, unter anderem E-Mails über S/MIME in Lotus Notes. Mit dem firmenweiten Rollout von PGPs "Whole Disc Encryption" setzt der Konzern nun erstmals auf breiter Front auf Verschlüsselungstechnik. Das weltweite Deployment erfolgt im Lauf dieses Jahres.