Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.04.2008

Zahl der Woche

515 PCs und Notebooks sind deutschen Bundesbehörden zwischen 2005 und 2007 abhanden gekommen. Hinzu kommen 271 Handys beziehungsweise Smartphones sowie 38 Speichermedien. Mit den Geräten könnten auch einige sensible Daten in unbefugte Hände geraten sein, allerdings erkennt die Bundesregierung bislang keine Anzeichen für einen Datenmissbrauch. Das Geständnis legte das Bundesinnenministerium ab, nachdem es vom FDP-Abgeordneten Carl-Ludwig Thiele zu einer Stellungnahme aufgefordert worden war.