Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2006

ZAHLDERWOCHE

<zue>38 000 Kriegsveteranen müssen sich In den USA mit dem Gedanken vertraut machen, dass ihre persönlichen Daten in falsche Hände geraten sind. Der IT-Dienstleister Unisys Corp., der mit der US-Behörde für Kriegsveteranen zusammenarbeitet, meldete den Verlust eines Desktop-PCs. Unisys speicherte darauf die Daten von 38 000 Kriegsveteranen. Zu den Informationen gehörten neben den Namen, Adressen, Sozialversicherungsnummern und Rentenansprüchen auch Daten mit medizinischen Inhalten. </zue>