Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2007 - 

Risiko bei Rechnungen auslagern

Zahlungsgarantie für Online-Händler

Isabelle Rupprecht

Isabelle Rupprecht

Für Online-Shop-Betreiber ist der Handel im Internet nicht immer unproblematisch. Gerade die für die Händler sehr risikoreiche Zahlung auf Rechnung ist bei den Kunden sehr beliebt. Durch die hohe Anonymität werden viele Kunden aber dazu verleitet, ihre Rechnungen nicht oder nicht fristgerecht zu zahlen. Dies kann für die Online-Shops zu einem schwer wiegenden Problem werden, das in einzelnen Fällen sogar zur Insolvenz führt.

Schimmelpfeng Creditmanagement bietet speziell für Online-Händler eine Möglichkeit, das Risiko von Zahlungsausfällen zu begrenzen: eine "Zahlungsgarantie". Nimmt der Händler diese Dienstleistung in Anspruch, übernimmt Schimmelpfeng das Risiko von nicht bezahlten Rechnungen; das Risiko wird somit ausgelagert. Werden die Rechnungen bis zum Fristende nicht bezahlt, kauft das Dienstleistungsunternehmen die Forderungen komplett auf, und der Händler hat lediglich eine zuvor vereinbarte Handling-Gebühr zu tragen.

Ein weiteres Feature der Zahlungsgarantie ist die dem Kauf vorangehende Bonitätsprüfung, die zusätzliche Sicherheit mit sich bringt. Der Kunde wird, sobald er sich zum Kauf entschließt, auf Kreditwürdigkeit geprüft. Dies geschieht in Echtzeit via Internet. Nachdem die Daten des Kunden ausgewertet worden sind, werden gegebenenfalls risikobehaftete Zahlungsmethoden ausgeschlossen, so zum Beispiel bei Kunden mit geringer Kreditwürdigkeit. Dadurch werden bereits im Vorfeld riskante Kaufverträge verhindert. Dem Kunden werden dann je nach Bonität die für ihn möglichen Zahlungsarten angeboten. Entscheidet er sich für Zahlung auf Rechnung, tritt bei Abschicken der Bestellung die Zahlungsgarantie in Kraft. Bezahlt der Kunde nicht, übernimmt Schimmelpfeng Creditmanagement den vollen Zahlungsbetrag.

Durch die sichere Liquiditätszuführung hat der Online-Händler laut Anbieter eine größere Planungssicherheit für seine Investitionen. Außerdem muss er die Zahlungsmethode Kauf gegen Rechnung nicht von vornherein ausschließen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass aufwändige Mahnverfahren ebenfalls ausgelagert werden können und der Händler auf diese Weise die Möglichkeit hat, sich verstärkt auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Interessierte Fachhändler können weitere Informationen auf der Website www.schimmelpfeng.com anfordern.

Isabelle Rupprecht