Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.1979

ZEDA macht aus IBM-Anlagen Timesharing-Rechner

WUPPERTAL (pi) - Auf der SYSTEMS 79 stellt ZEDA ein neues Produkt der Systemsoftware vor: GUTS (Göteborg University Timesharing System). GUTS wird seit 1974 von mehreren Benutzern in Europa verwendet. Dank eines kontinuierlichen Ausbaus hat GUTS einen hohen Stabilitätsgrad erreicht. Deshalb gibt die Wuppertaler ZEDA GmbH & Co. GUTS jetzt frei für den allgemeinen Vertrieb in der Bundesrepublik, Österreich, Frankreich und der Schweiz.

GUTS ist ein Timesharing-System für interaktive Anwendungen und interaktive Programmierung. GUTS, so heißt es zeichnet sich aus durch Benutzerfreundlichkeit und ein Minimum an Aufwand für den Speicher und CPU bei kurzen Antwortzeiten. Das Timesharing-System ist einsetzbar auf allen IBM-Anlagen /360, /370, 303X sowie Amdahl- oder Itel-Computern unter OS-Betriebssystemen.

Bis zum 30. April 1980 gilt ein Einführungspreis von 100 000 Mark.

Informationen: ZEDA Gesellschaft für Datenverarbeitung und EDV-Beratung mbH & Co., Mühlenweg 17-37, Postfach 201611, 5600 Wuppertal 2, Tel.: 02 02/56 44 44

Auf der SYSTEMS: Halle 2, Stand 2009/2108