Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1976 - 

"XYnetics"- Präzisionszeichenanlage:

Zeichenkopf auf Luftpolster

MÜNCHEN - Als "revolutionär" bezeichnet die Intertrade Scientific GmbH (ITS), Systemhaus für grafische Datenverarbeitung in München, den Zeichenkopf ihrer "XYnetics"-Präzisionszeichenanlage 1100. Er wird unmittelbar von einem XY-Linearmotor angetrieben und ist reibungsfrei auf einem Luftpolster gelagert. Auf Elemente wie Spindeln, Getriebe, Zahnstangen oder Stahlseile konnten die ITS-Entwickler somit verzichten. Daher entfallen die bei konventionellen Zeichenanlagen üblichen Justierungs- und Wartungsarbeiten. "XYnetics" zeichnet mit einer maximalen Geschwindigkeit von 1 m/s. Die kleinste Schrittweite beträg 0,025 mm.

Kaufpreis der Intertrade-Modells: Ab zirka 200 000 Mark.

"Neue Standards" bei der Digitalisierung grafischer Vorlagen soll auch der "Theta-Cursor" von Intronics setzen, der ebenfalls von ITS vertrieben wird,

War es bei der grafischen Datenerfassung bisher üblich, lediglich die XY-Koordination zu registrieren so ermöglicht das Instronics-Modell auch die Erfassung von Winkelgraden. Damit entfallen - so ITS - umständliche Keyboard-Winkeleingaben oder Programmroutinen. sf

Informationen: ITS GmbH, Manzinger Weg 7, 8000 München 60