Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.2007

Zeiterfassung per Web-Browser

12.07.2007

Mit "Quick2Task" wendet sich der in Hamburg beheimatete Anbieter iSolve an Firmen und Behörden, die Arbeitszeiten für Projekte und Vorgänge auf bequeme Weise erfassen und auswerten möchten. Die Software wird über den Web-Browser bedient, eine Installation auf einzelnen Arbeitsplätzen entfällt somit. Als Besonderheit hebt der Hersteller hervor, dass die Lösung eine vorgangsbezogene Erfassung von Arbeitszeiten erlaubt. Dies gestatte es beispielsweise Sachbearbeitern, auch nur wenige Minuten dauernde Tätigkeiten rasch zu protokollieren.

Die Softwarefirma liefert das datenbankgestützte Werkzeug mit einer Reihe vorgefertigter Berichte aus, weitere Auswertungen lassen sich kundenspezifisch anpassen.

Der Preis der Software hängt von der Projektgröße sowie dem Umfang der erforderlichen Integration ab, wozu beispielsweise eine Anbindung bestehender Buchhaltungssysteme zählt. Als Startpreis nennt das Hamburger Unternehmen 3000 Euro. (fn)u