Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zementriese füllt Euro-Lücke

13.03.1998

MÜNCHEN (CW) - Die Italcementi Group SpA, Bergamo, hat mit der kompletten Umstellung ihrer IT-Landschaft begonnen. Im Zuge der Umstrukturierung wird der Zementlieferant von der bislang vorhandenen Mainframe-Architektur auf eine Client-Server-Umgebung umsteigen. Besondere Aufmerksamkeit bei dem 70-Millionen-Mark-Projekt wurde dem Euro- und Jahr-2000-Problem gewidmet. Im Oktober 1997 hat Italcementi zusammen mit IBM das 50 Mitarbeiter starke Unternehmen IT.S.I. gegründet, das mit dem Gesamtprojekt beauftragt wurde. Der Vertrag läuft insgesamt über sechs Jahre.