Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.1993

Zenith hat die Z-Station-PCs verbesser

LANGEN (pi) - Die Zenith Data Systems hat alle Desktop-Modelle der Z-Station ueberarbeitet.

Verbessert wurde insbesondere die Grafikleistung der Rechner. Das Standardvideosystem der neuen Z-Stations absolviert den Bildaufbau rund fuenfmal schneller als die Vorgaengermodelle. Wird zusaetzlich das Modul "Z-Vision" eingebaut, das auf dem Mach-32- Grafikprozessor von ATI beruht, verdoppelt sich die Leistung noch einmal. Treiber fuer Windows, OS/2, Unix und DOS-Anwendungen stehen zur Verfuegung. Die Preise fuer die ISA-Versionen beginnen bei rund 3600 Mark, das guenstigste EISA-Modell schlaegt mit 6370 Mark zu Buche. Bei Basisausfuehrungen ohne Ethernet-Controller und Software spart man 550 Mark.