Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1986

Zenith-Mikro zu heiß

GLENVIEW (CWN) - Überhitzungsprobleme der Zenith Z-200 veranlassen Anwender zur Rückgabe der Geräte. Mehr als 50 Prozent innerhalb der Garantiezeit zurückgegebene Zenith Z-200 Mikrocomputer der 3500-Dollar-Preisklasse registriert Bill Smith, Geschäftsführer von Elite Software und Zenith-Vertriebshändler. Sobald Anwender eine zusätzliche Karte installieren, tritt die Überhitzung auf. Zenith-Sprecher Glen Nelson bestätigte die Überhitzungsprobleme der ersten Z-200-Produktionen. Eine Verbesserung des Ventilatorsystems der 86er Modelle habe dies allerdings behoben. Für Stephen Satchell, New Yorker System-Designer, ist die auftretende Überhitzung nur eines von vielen Mankos der Z-200-Klasse.