Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2000

Zerschlägt der Vorstand den AT&T-Konzern?

NEW YORK (IDG) - Das seit längerem kursierende Gerücht über eine Aufspaltung von AT&T scheint sich zu bewahrheiten. Wie aus unternehmensnahen Kreisen verlautet, habe der Vorstand kürzlich das Projekt "Grand Slam" eingehend diskutiert. Diesem Plan zufolge soll der TK-Gigant in die vier eigenständigen Bereiche Privatkunden-Ferngespräche, Unternehmensdienste, Mobilfunk und TV-Kabelnetze aufgesplittet werden. Für den Umbau, an dessen Ende der Verkauf einzelner Einheiten stehen könnte, veranschlagt der Vorstand einen Zeitraum von zwei Jahren. Mit dieser Maßnahme hofft der Konzern, wieder in der Gunst der Anleger und Analysten zu steigen, nachdem der Aktienkurs von AT&T innerhalb eines Jahres um die Hälfte gesunken ist.