Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.2007

Zertifizierung für Cisco-Partner

Cisco-Konkurrent Juniper Networks und der Münchener Security- und Netzwerk-Distributor TLK versuchen, Cisco-Partner zu ködern. Das soll mittels des seit dem 1. Juli gültigen Zertifizierungs- programms "JUNOS Enterprise Routing Certification Fast Track Program", geschehen. "Zertifizierte Cisco-Partner (CCP, CCNA, CCNP, CCIE) können kostenlos und in kürzester Zeit eine zusätzliche Juniper-Zertifizierung zum "Juniper Networks Certified Internet Specialist-Enterprise Routing" (JNCIS-ER) absolvieren", erklärt TLK.

Der Zweck dieser Zertifizierung ist, sich mit dem Router-Angebot (J- und M-Serie) von Juniper vertraut zu machen und dieses zu verkaufen. Juniper zufolge sollen mit dem weltweit gestarteten Programm binnen drei Jahren "rund 100.000 zertifizierte JUNOS-Partner" gewonnen werden.

TLK zufolge erhalten registrierte Cisco-Partner einen Zugang zum "JUNOS Enterprise Routing Certification Fast Track Web Portal". Nach der Autorisierung können Kandidaten auf alle Kursunterlagen sowie technische Dokumentationen zugreifen, die nötig sind, um die Prüfung zum "Juniper Networks Certified Internet Specialist Enterprise Routing" (JNCIS-ER) zu absolvieren.

Die Prüfung zum JNCIS-ER können die Kandidaten "bei jedem beliebigen Testcenter von Prometric (www.prometric.com) ablegen", sagt die TLK.

Cisco-Partner, die sich angesprochen fühlen und mehr Informationen brauchen, können an TLK unter dieser Adresse juniper@tlk.de mailen. Wolfgang Leierseder