Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1988

Ziele und Wirkungen der EDV

Bei der DV-Einführung in den Unternehmen stehen nach wie vor klassische Zielsetzungen wie verbesserte Kalkulationsgrundlage oder Reduzierung des Verwaltungsaufwands im Vordergrund. Realisiert werden ferner Faktoren wie Verkürzung der Durchlaufzeiten in der Fertigung und Reduzierung der Lagerbestände. Dies sind Ergebnisse einer Untersuchung, die das Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft (RKW), Eschborn, bei rund 1300 Betrieben durchgeführt hat. Eine untergeordnete Rolle bei den Erwartungen an die DV spielen dagegen, so ein weiteres Fazit der Studie, Zielsetzungen wie erhöhte Flexibilität am Markt, verbesserte Produktqualität, fehlerfreie Fertigungsunterlagen und Reduzierung der Ausschußquoten. In der Realität wirke sich aber die Einführung der DV-Techniken auch auf diese Bereiche positiv aus, erklären die Marktanalysten. Ein Beispiel hierfür sei die Humanisierung der Arbeitsplätze. Während lediglich rund sieben Prozent der Unternehmen dieses Ziel ursprünglich im Auge hatten, verwirklichten laut Umfrage 55 Prozent der Betriebe nach DV-Einsatz Kriterien, die der Humanisierung der Arbeit dienen.