Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1980

Zilog-Mikros für militärische Anwendungen

VATERSTETTEN (pi) - Die Zilog-Mikroprozessoren Z80, Z80A, Z80B erhielten nach MIL-M-38510/480 die Freigabe für militärische Anwendungen.

Die 2,5-, 4-, 6-MHz-CPUs werden im DIL-Keramik-Gehäuse geliefert und arbeiten im Temperaturbereich von minus 55 bis plus 125 Grad Celsius.

Alle peripheren Bauteile wie PIO, CTC, SIO, DART, DMA sowie die 16-Bit-Familie Z8001/Z8002 sind ebenfalls im MIL-Temperaturbereich erhältlich.

Informationen: Zilog GmbH, Zugspitzstr. 2a, 8011 Vaterstetten, Tel.: 08106/4035.