Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1983 - 

Chip-Nachbau:

Zilog verklagt NEC

SAN FRANCISCO (VWD) - Wegen Verletzung von Patentrechten und der Handelsmarke sowie wegen unfairen Wettbewerbs hat die Exxon-Tochter Zilog Inc., San Francisco, Klage gegen Nippon Electric Co. (NEC) erhoben.

Der japanische Konzern habe Zilog mit einer Mikroprozessorkopie einen Schaden von zehn Millionen US-Dollar zugefügt. Zilog wirft NEC außerdem vor, den "Z-80"-Chip nachgebaut und unter der Bezeichnung "PD 780" und "PD 780-1" auf den Markt gebracht zu haben. Schließlich hätten die Japaner die entsprechenden Handbücher übersetzt und als eigene Produkte verkauft.

In einer Stellungnahme wies NEC die Vorwürfe zurück. Die Klage bereite keine großen Probleme, da die Produktion des entsprechenden Chips nur zwei Prozent aller Mikrocomputerumsätze des Konzerns ausmache. NEC will versuchen, die strittige Frage außergerichtlich durch direkte Verhandlungen zu lösen.