Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1983

Ziscad konstruiert auch mit der Maus

DÜSSELDORF (pi) - Für die symbolische Konstruktion ist das CAD-System Ziscad gedacht. das Zimmer, Düsseldorf, entwickelte. Das Paket ist Anbieterangaben zufolge für den Entwurf elektrischer Stromlauf- sowie elektronischer Schaltpläne, das Leiterplatten-Layout und für die Bereiche Hydraulik und Pneumatik ausgelegt.

Die Zeichnungserstellung erfolge interaktiv am Grafikbildschirm. Das jeweils aktive Symbol folgt dabei einem Fadenkreuz, das durch Positionstasten oder eine Maus auf dem Bildschirm bewegt wird. Symbole lassen sich durch Tastendruck einfügen, verschieben oder löschen. Die zur Verfügung stehenden Elemente entstammen einer Symbolbibliothek, die nach Kundenwunsch spezifiziert werden könne. Im Systempreis von knapp 30 000 Mark sind laut Zimmer enthalten: 16-Bit-Rechner mit Grafikbildschirm, A3-Plotter, CAD-Software, Installation und Anwenderschulung. Als Option sei ein Acht-Farb-Bildschirm erhältlich.

Informationen: Zimmer Informatik Systeme GmbH, Postfach 140 369, 4000 Düsseldorf, Tel. 02 11/66 27 83.